Letzte Änderung:

Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Bücher zur Teezeit > Teezeit 2020

 
  • November
    • Akhtar, Ayad: Homeland Elegien

      Homeland Elegien
      Autor: Akhtar, Ayad

      Beteiligte: Gunsteren, Dirk van [ÜbersetzerIn]
      Titel: Homeland Elegien
      Verfasserangabe: Ayad Akhtar ; aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren
      Erschienen: Deutsche Erstausgabe - Berlin : Claassen, 2020. - 460 Seiten - 21 cm
      ISBN13: 978-3-546-10014-4 EAN: 9783546100144
      Einband: fest gebunden
      Preis: 24,00 Euro
      Annotation: Einst war das Selbstverständnis der USA geprägt vom Stolz, eine Einwanderernation zu sein. Die aus Pakistan stammende, muslimische Familie Akhtar erfährt jedoch die tief greifende Veränderung, Rassismus und Ablehnung zwischen 9/11 und der Wahl Trumps zum Präsidenten als vorläufigem Höhepunkt.

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

      Kauf bei Thalia

    • Elke Heidenreich: Männer in Kamelhaarmänteln

      Männer in Kamelhaarmänteln

      Autor: Heidenreich, Elke
      Titelzusatz: kurze Geschichten über Kleider und Leute
      Erschienen: 1. Auflage - München : Carl Hanser Verlag, 2020. - 221 Seiten. - Illustrationen - 21 cm
      ISBN13: 978-3-446-26838-8 EAN: 9783446268388
      Einband: fest gebunden
      Preis: 22,00 Euro

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

      Online-Shop bei Thalia

    • Mhairi McFarlane: Aller guten Dinge sind zwei

      Aller guten Dinge sind zwei

      Autor: McFarlane, Mhairi
      ÜbersetzerIn: Maria Hochsieder
      Erschienen: 1. Auflage - München : Droemer Knaur, 2020. - 432 Seiten - Höhe: 190 x Breite: 125 x Stärke: 32, Gewicht: 376
      ISBN13: 978-3-426-52270-7
      Einband: kartoniert

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

      Online-Shop bei Thalia

    • Eva Sichelschmidt: Bis wieder einer weint

      Bis wieder einer weint

      Autor: Sichelschmidt, Eva
      Erschienen: Originalausgabe - Hamburg : Rowohlt Hundert Augen, 2020. - 475 Seiten - 21 cm
      ISBN13: 978-3-498-06293-4 EAN: 9783498062934
      Preis: 22,00 Euro

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

      Online-Shop bei Thalia

  • Oktober
    • Wolfgang Büscher: Heimkehr

      Heimkehr

      Autor: Büscher, Wolfgang
      Erschienen: Originalausgabe - Berlin : Rowohlt Berlin, 2020. - 203 Seiten - 21 cm
      Einband: fest gebunden
      Preis: 22,00 Euro
      Annotation:Der Autor (Jahrgang 1951) erfüllt sich einen Traum, indem er für ein Dreivierteljahr eine Jagdhütte inmitten des Waldes bewohnt. Feldbett, kein fließend Wasser, Holz hacken fürs Feuer, Tierbeobachtungen, Hilfsdienste für den Förster, daneben aber auch unvergessliche Erinnerungen an seine Kindheit.

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

       

      Kauf bei Thalia

       

    • Stewart O'Nan: Das Glück der anderen

      Das Glück der anderen

      Autor: Stewart O'Nan
      Erschienen: Rowohlt Taschenbuch
      Preis: 11,00 Euro
      Annotation: In einer amerikanischen Kleinstadt bricht eine Seuche aus. Jacob Hansen, Sheriff, Leichenbestatter und Pastor, muss hilflos zusehen, wie die Bewohner seine Warnungen vor der Krankheit in den Wind schlagen und alle Quarantänemassnahmen missachten. Die Zahl der Toten wächst dramatisch, von der friedlichen Dorfidylle ist nichts mehr zu spüren. Panik bricht aus. Und Jacob Hansen muss sich entscheiden: zwischen der Verantwortung für die Gemeinschaft und der Rettung seines privaten Lebensglücks.

      Online-Shop bei Thalia

    • Bernhard Schlink: Abschiedsfarben

      Abschiedsfarben

      Autor: Schlink, Bernhard
      Erschienen: Zürich : Diogenes, 2020. - 240 Seiten
      Einband: fest gebunden
      Preis: 24,00 Euro
      Annotation: Über das Gelingen und Scheitern der Liebe, über Vertrauen und Verrat, über bedrohliche und bewältigte Erinnerungen und darüber, wie im falschen Leben oft das richtige liegt und im richtigen das falsche. Geschichten von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und ihren Hoffnungen und Verstrickungen. Liebe und mache, was du willst« ist kein Rezept für ein gutes Ende, aber eine Antwort, wenn andere Antworten versagen.

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

       

      Online-Shop bei Thalia

  • September
    • Benjamin Myers: Offene See

      Offene See

      Autor: Benjamin Myers
      Beteiligte: Wasel, Ulrike [ÜbersetzerIn] ; Timmermann, Klaus [ÜbersetzerIn]
      Erschienen: DuMont 2020. 267 S.
      Annotation: Ein alter Mann sitzt an seiner Schreibmaschine, seine Glieder schmerzen...Doch sein Verstand ist klar und seine Gedanken gehen zurück zu dem Sommer, als er 16 war. Der Krieg ist zu Ende, seine Schulzeit auch. Eine letzte freie Zeit will er am Meer verbringen. Er wandert los und findet ein Cottage mit einer außergewöhnlichen Besitzerin...

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

       

      Kauf bei Thalia

    • Susanne Kerckhoff: Berliner Briefe

      Berliner Briefe

      Autor: Susanne Kerckhoff
      Erschienen: 1. Auflage - Berlin : Verlag Das Kulturelle Gedächtnis GmbH, 2020. - 128 Seiten - 14 cm
      Annotation: Wie kaum eine Autorin ihrer Zeit hat Susanne Kerckhoff den Verlust der moralischen Integrität der Deutschen, ihre Schuld an den Verbrechen des Nationalsozialismus und die Frage der daraus resultierenden geistigen Neuorientierung zum Mittelpunkt ihres literarischen Schaffens gemacht. Ein bedeutendes Zeugnis dieser Auseinandersetzung ist ihr kurzer, 1948 erschienener halbfiktiver Briefroman Berliner Briefe. In diesem Buch richtet Helene, eine im zerstörten Berlin lebende Frau, nach Kriegsende dreizehn Briefe an ihren nach Paris emigrierten jüdischen Jugendfreund Hans. Antworten ihres Freundes erhält sie nicht (oder sie werden den Leserinnen und Lesern bewusst vorenthalten) - so sind die Berliner Briefe eine aufrichtige und nichts beschönigende Selbstbefragung, ein beklemmender Rückblick und zugleich eine Bestandsaufnahme über die Gemütszustände der Deutschen, zwei Jahre nach Kriegsende und zu Beginn der Nürnberger Prozesse.

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

       

      Online-Shop bei Thalia

  • Juli
    • Petra Dittrich: Meine Inselbuchhandlung

      Meine Inselbuchhandlung

      Autorin: Petra Dittrich
      Erschienen: 1. Auflage - Hamburg : Eden Books, 2020. - 205 Seiten. - Illustrationen - 21 cm
      Annotation: Die Autorin stellt ihre Buchhandlung in Gingst auf Rügen vor und beschreibt in erfrischender Weise, wie sie dahin gekommen ist. Mit "insularischen Geheimtipps" und persönlichen Buchempfehlungen.

      Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

       

      Kauf bei Thalia

    • Zora Neale Hurston: Barracoon

      Barracoon

      Autorin: Zora Neale Hurston
      Erschienen: 2020 bei Penguin. Originalverlag: Amistad / HarperCollins
      Annotation: "Barracoon" ist der einmalige Zeitzeugenbericht des letzten Überlebenden des Sklavenhandels, der 2018 in den USA erstveröffentlicht wurde und dort wegen seiner berührenden, ungeschminkten Erzählung und authentischen Sprache Aufsehen erregte und zum Bestseller wurde. "Barracoon" erzählt die wahre Geschichte von Oluale Kossola, auch Cudjo Lewis genannt, der 1860 auf dem letzten Sklavenschiff nach Nordamerika verschleppt wurde. Die große afroamerikanische Autorin Zora Neale Hurston befragte 1927 den damals 86-Jährigen über sein Leben: seine Jugend im heutigen Benin, die Gefangennahme und Unterbringung in den sogenannten "Barracoons", den Baracken, in die zu verkaufende Sklaven eingesperrt wurden, über seine Zeit als Sklave in Alabama, seine Freilassung und seine anschließende Suche nach den eigenen Wurzeln und einer Identität in den rassistisch geprägten USA.

      Online-Shop bei Thalia

  • Juni
    • Angie Kim: Miracle Creek

      Miracle Creek

      Autorin: Angie Kim
      Übersetzerin: Heimburger, Marieke
      Erschienen: 1. Auflage - München : hanserblau, 2020. - 507 Seiten - 21 cm
      Annotation: Virginia, USA, 2008. Die von einer südkoreanischen Einwandererfamilie betriebene therapeutische Sauerstoff-Unterdruckkammer explodiert durch Brandstiftung, zwei Menschen sterben. Während des Prozesses gegen die mutmaßliche Mörderin werden von der Verteidigerin Lügen aller Beteiligter aufgedeckt ...

      Ausleihe in der Stadtbücherei

       

      Kauf bei Thalia

    • Elizabeth Strout: Die langen Abende/Mit Blick aufs Meer

      Die langen Abende

      Autorin: Elizabeth Strout
      Übersetzerin: Sabine Roth
      Erschienen: 1. Auflage - München : Luchterhand, 2020. - 348 Seiten - 22 cm
      Annotation: Crosby, eine Kleinstadt an der Küste von Maine. Hier leben die 70-jährige Olive Kitteridge, eine pensionierte Lehrerin, und Jack Kennison, ein ehemaliger Harvardprofessor. In langen Gesprächen schwelgen sie in Erinnerungen und teilen Erfahrungen.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

      Mit Blick aufs Meer

      Autorin: Elizabeth Strout
      Übersetzerin: Sabine Roth
      Erschienen: Luchterhand, 2010. - 258 Seiten
      Annotation: Ausgezeichnet mit dem Pulitzerpreis.
      Crosby, eine kleine Stadt an der Küste von Maine. Hier ist nicht gerade sehr viel los. Doch sieht man einmal genauer hin, ist jeder Mensch eine Geschichte und Crosby die ganze Welt. Elizabeth Strout fügt diese Geschichten mit liebevoller Ironie und feinem Gespür für Zwischenmenschliches zu einem unvergesslichen Roman.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Jennifer Teege: Amon

      Amon

      Autorin: Jennifer Teege
      Übersetzerin: Nikola Sellmair
      Erschienen: 1. Aufl. - Reinbek : Rowohlt, 2013. - 271 S.. - Ill. - 21 cm
      Annotation: Ihre Herkunft erfährt Jennifer Teege (Jahrgang 1970) mit 38 Jahren durch einen Zufall. Die Tochter einer deutschen Mutter und eines nigerianischen Vaters muss sich seither damit auseinandersetzen, dass ihr Großvater Amon Göth ein KZ-Kommandant war, der Tausende Menschen auf dem Gewissen hatte.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

       

      Kauf bei Thalia

  • April
    • Bov Bjerg: Serpentinen

      Autor: Bov Bjerg
      Erschienen: Berlin : Claassen, 2020. - 266 Seiten
      Annotation: Ein Vater fährt mit seinem Sohn zurück in das Hügelland, aus dem er stammt. Dort zeigt er dem Jungen alle Schauplätze seiner Kindheit und Jugend. Immer vor Augen steht ihm dabei, dass alle männlichen Vorfahren der Familie Suizid begingen. Kann der Vater diesem düsteren Kreislauf entkommen?

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Andrej Kurkow: Graue Bienen

      Graue Bienen

      Autor: Andrej Kurkow
      Beteiligte: Marx, Johanna [Übersetzerin] ; Grebing, Sabine [Übersetzerin] Erschienen: Zürich : Diogenes, 2019. - 444 Seiten
      Annotation: Der Bienenzüchter Sergej lebt im Donbass, wo ukrainische Kämpfer und prorussische Separatisten Tag für Tag aufeinander schießen. Er überlebt nach dem Motto: Nichts hören, nichts sehen - sich raushalten. Ihn interessiert nur das Wohlergehen seiner Bienen. Denn während der Mensch für Zerstörung sorgt, herrscht bei ihnen eine weise Ordnung und wunderbare Produktivität. Eines Frühlings bricht er auf: Er will die Bienen in eine Gegend bringen, wo sie wieder in Ruhe Nektar sammeln können.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Lutz Seiler: Stern 111

      Stern 111

      Autor: Lutz Seiler
      Erschienen: Berlin : Suhrkamp, 2020. - 500 Seiten
      Annotation: Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben - die Wohnung, den Garten, seine Arbeit und das Land. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Über Notaufnahmelager und Durchgangswohnheime folgen sie einem lange gehegten Traum, einem Lebensgeheimnis, von dem selbst ihr Sohn Carl nichts weiß. Carl wiederum, der den Auftrag verweigert, das elterliche Erbe zu übernehmen, flieht nach Berlin. Ein Panorama der ersten Nachwendejahre in Ost und West...

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

  • März

    Emily allein

    Autor: Stewart O'Nan
    Erschienen: Rowohlt 2012. 379 S. 769835
    Annotation: Emily und Henry sind ein altes, ganz normales Ehepaar im Mittleren Westen der USA. Sie leben ihr Leben im Kreislauf des Jahres mit seinen Festen und Ferien, ihre Kinder sind verheiratet und leben entfernt, nur Henrys Schwester wohnt in ihrem Ort. Es passiert nichts Weltbewegendes, doch dürften sich gerade die älteren Leser in Henry bzw. Emily wiederfinden, was recht vergnüglich ist.

     

    Ausleihe in der Stadtbücherei

    Kauf bei Thalia


    Henry persönlich

    Autor: Stewart O'Nan
    Erschienen: Rowohlt 2012. 379 S.
    Ausleihe in der Stadtbücherei

    Kauf bei Thalia

    • Alexandra Fröhlich: Dreck am Stecken

      Dreck am Stecken

      Autorin: Alexandra Fröhlich
      Erschienen: Random House 2019. 320 S. 995236
      Annotation: Opa Heinrich ist tot. Sein Vermächtnis: ein vergilbtes Tagebuch. Die vier Enkel (Johannes und seine Brüder) treffen auf der Beerdigung lauter Menschen, die sie noch nie gesehen haben. Im Nachlass stoßen sie auf Unterlagen, die sie dazu zwingen, ihren Opa mit anderen Augen zu sehen.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Jens Lubbade: Transfusion

      Transfusion

      Autor: Jens Lubbadeh
      Erschienen: Heyne 2019. 380 S. 991191
      Annotation: Mithilfe des Wundermittels Bimini entwickelt der Pharmakonzern Astrada ein Heilmittel gegen Alzheimer. Als Iliana Kornblum, die an der Entwicklung dieses Heilmittels mitgewirkt hat, auf geheime Versuchsdaten stößt, ist sie alarmiert. Welche grausame Wahrheit verbirgt sich hinter dem Heilmittel?

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Stewarat O'Nan: Emily allein/Henry persönlich
    • Andrea Wulf: Die Abenteuer des Alexander von Humboldt

      Die Abenteuer des Alexander von Humboldt

      Autorin: Andrea Wulf
      Erschienen: Bertelsmann 2019. 272 S. 987660
      Annotation: Juni 1799: Alexander von Humboldt bricht zu einer abenteuerlichen Entdeckungsreise durch Südamerika auf, die das Verhältnis zwischen Mensch und Natur grundlegend verändern wird.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Renate Feyl: Die unerlässliche Bedingung des Glücks

      Die unerlässliche Bedingung des Glücks.

      Wie die Sozialdemokratie aus einer Liebe entstanden ist.

      Autorin: Renate Feyl
      Erschienen: Kiepenheuer & Witsch 2019. 428 S. 991241
      Annotation: 1845 begegnet der Student Ferdinand Lasalle der zwanzig Jahre älteren Gräfin Sophie von Hatzfeld und verliebt sich in sie. Sie möchte sich von ihrem Mann, der reich und tyrannisch ist, trennen. Doch als Frau hat sie keine Chance. Ferdinand gibt sein Studium auf, um Sophie in ihrem Vorhaben zu unterstützen und um ihre Freiheit zu kämpfen.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

  • Februar
    • Maxim Leo: Wo wir zu Hause sind

      Kiepenhauer & Witsch 2019, 366 S.

      Die packende Geschichte der Berliner Familie von Maxim Leo, die in den 30er Jahren vor den Nazis geflohen ist und über den ganzen Erdball verstreut lebt. Zu ihnen macht sich der Autor auf und erzählt unglaubliche Geschichten auch von ihren Kindern und Enkelkindern.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Katja Oskamp: Marzahn mon amour. Geschichten einer Fußpflegerin

      Hanser 2019, 142 S.

      Als K. Oskamp in einer schwierigen Situation war, machte sie aus der Not eine Tugend: Aus der Schriftstellerin wurde eine Fußpflegerin. Sie erzählt liebevoll von ihren KundInnen und von ihren besonderen Schicksalen. 992820

      Ausleihe bei Stadtbücherei Korbach

      Kauf bei Thalia

    • Erik Fosnes Hansen: Ein Hummerleben

      Erik Fosnes Hansen: Ein Hummerleben. Kiepenheuer & Witsch 2019. 381 S.

      Ein Hotel in der Bergwelt Norwegens. Hier wächst Sedd bei seinen Großeltern eingebunden in den Hotelbetrieb auf. Doch mit wachsendem Wohlstand wollen auch die Touristen lieber in die Sonne und den Süden, es zeigen sich Risse in der Idylle. 982018

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Eugen Ruge: Metropol

      Eugen Ruge: Metropol. Rowohlt 2019. 432 S.

      „Metropol“ ist das Luxushotel in Moskau, in dem von 1936 bis 1938 Charlotte und Wilhelm festsitzen. Auf ihrer Etage wohnen auch andere Menschen, die sie kennen, doch nach für nach werden sie abgeholt und kommen nicht zurück. Angst geht um.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Tilman Röhrig: Und morgen eine neue Welt

      Tilman Röhrig: Und morgen eine neue Welt. Pendo 2019. 512 S.

      Historienroman um das Schicksal des Fabrikantensohns Friedrich Engels, der als bester Freund von Karl Marx dessen Anschauungen teilt, ihn stets unterstützt und zuletzt auch noch seine Ehe rettet.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

    • Deror Mushani: Drei

      Drei

      Autor: Deror Mishani
      Erschienen: Diogenes 2019. 330 S.
      Annotation: Drei Frauen sind auf der Suche, jede will etwas anderes finden. Alle treffen auf denselben Mann, den sie besser nicht getroffen hätten, denn er sagt ihnen nicht die Wahrheit.

      Ausleihe in der Stadtbücherei

      Kauf bei Thalia

Seitenanfang

Powered by G. Wagner, Korbach

Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt

 

© 2019 - 2022 by Lesebändchen e.V., Korbach

Professor-Kümmell-Str. 14, 34497 Korbach

e-Mail