"Bücher zur Teezeit"

Jeden dritten Donnerstag im Monat im Café Naschkatze, Flechtdorfer Str. 1, 16.30 Uhr.
Fällt aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres aus.

Wird ab 24. April vorläufig in Form von Online-Videos weitergeführt.

Videos April hier ansehen

Mehr informationen "Bücher zur Teezeit"

Erstklässler aufgepasst!

Meldet euch an und holt euch eure Überraschung!

Mehr Informationen

Die nächsten Termine

31. August 2020
Wie Kinder stark werden
19:30 Uhr, Stadtbücherei Korbach


 

Herzlich Willkommen!

Hier finden Sie alles rund um den ehrenamtlichen Verein Lesebändchen e.V., welcher als Förderverein eng mit der Stadtbücherei Korbach zusammenarbeitet und bei dem sich alles um das schöne Thema Lesen dreht!

Wir halten Sie auf dieser Homepage natürlich auch über aktuelle Termine und Vorlesungen auf dem Laufenden.


Buchempfehlung des Monats Juni

Dirk Kurbjuweit „Haarmann“

Penguin Verlag, 22,00 €

von Sabine Schmidt

Der Ausgang der Geschichte ist klar: Am 25. April 1925 wird Fritz Haarmann wegen Mordes an 24 jungen Männern hingerichtet. Dass Dirk Kurbjuweits Roman, in Anlehnung an die wahre Geschichte , dennoch einen unglaublichen Sog entwickelt, liegt nicht nur an der ambivalenten Persönlichkeit seines fiktiven Ermittlers Lahnstein, sondern auch daran, wie der Autor die Geschehnisse in die 1920er Jahre einbettet und so die Weimarer Republik lebendig werden lässt.

Hannover zu Beginn der 1920er Jahre: Robert Lahnstein, traumatisierter Kriegsheimkehrer, übernimmt die Ermittlungen zu mehreren Vermisstenfällen . Einige junge Männer, aus eher einfachen Verhältnissen , sind spurlos verschwunden. Es gibt nur wenige Hinweise auf das Verschwinden der Minderjährigen und kaum verwertbare Spuren. Treibt etwa ein Serienmörder sein Unwesen in der Stadt? Als eine Augenzeugin den Kleinkriminellen Fritz Haarmann schwer belastet, glaubt Lahnstein den Mörder gefunden zu haben und ein spannendes Katz-und Mausspiel beginnt.

„Haarmann“ ist ein packender Roman von unglaublich dichter Atmosphäre. Hier wird Fiktion brillant mit einem Stück Zeitgeschichte verwoben und macht die Darstellung der tatsächlichen Ereignisse umso beklemmender.

Ausleihe in der Stadtbücherei Korbach

Ansicht bei Thalia

Powered by

G. Wagner, Korbach
Telefon 05631 9877604
e-Mail

© 2019 - 2020 by
Lesebändchen Korbach e.V.

e-Mail