"Jahres- mitglieder- versammlung 2020"

Die Mitgliederversammlung findet am 29. Oktober um 19.00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Eine Anmeldung per e-mail oder Telefon 05631-5617419 ist erforderlich

"Bücher zur Teezeit"

Jeden dritten Donnerstag im Monat im Café Naschkatze, Flechtdorfer Str. 1, 16.30 Uhr.

Mehr Informationen

Ich bin eine Leseratte

Mach mit!!! Beim Sommerlese-Projekt der Stadtbücherei Korbach

Erstklässler aufgepasst!

Meldet euch an und holt euch eure Überraschung!

Mehr Informationen

 

 

Bücher zur Teezeit - Februar 2020


Maxim Leo: Wo wir zu Hause sind. Die Geschichte meiner verschwundenen Familie. Kiepenheuer & Witsch 2019. 366 S.

Die packende Geschichte der Berliner Familie von Maxim Leo, die in den 30er Jahren vor den Nazis geflohen ist und über den ganzen Erdball verstreut lebt. Zu ihnen macht sich der Autor auf und erzählt unglaubliche Geschichten auch von ihren Kindern und Enkelkindern. 975326

 

Dror Mishani: Drei. Diogenes 2019. 330 S.

Drei Frauen sind auf der Suche, jede will etwas anderes finden. Alle treffen auf denselben Mann, den sie besser nicht getroffen hätten, denn er sagt ihnen nicht die Wahrheit. 987887

 

Katja Oskamp: Marzahn mon amour. Geschichten einer Fußpflegerin. Hanser 2019. 142 S.

Als K. Oskamp in einer schwierigen Situation war, machte sie aus der Not eine Tugend: Aus der Schriftstellerin wurde eine Fußpflegerin. Sie erzählt liebevoll von ihren KundInnen und von ihren besonderen Schicksalen. 992820

 

Erik Fosnes Hansen: Ein Hummerleben. Kiepenheuer & Witsch 2019. 381 S.

Ein Hotel in der Bergwelt Norwegens. Hier wächst Sedd bei seinen Großeltern eingebunden in den Hotelbetrieb auf. Doch mit wachsendem Wohlstand wollen auch die Touristen lieber in die Sonne und den Süden, es zeigen sich Risse in der Idylle. 982018

 

Eugen Ruge: Metropol. Rowohlt 2019. 432 S.

„Metropol“ ist das Luxushotel in Moskau, in dem von 1936 bis 1938 Charlotte und Wilhelm festsitzen. Auf ihrer Etage wohnen auch andere Menschen, die sie kennen, doch nach für nach werden sie abgeholt und kommen nicht zurück. Angst geht um. 762253

 

Tilman Röhrig: Und morgen eine neue Welt. Pendo 2019. 512 S.

Historienroman um das Schicksal des Fabrikantensohns Friedrich Engels, der als bester Freund von Karl Marx dessen Anschauungen teilt, ihn stets unterstützt und zuletzt auch noch seine Ehe rettet. 987937


Powered by

G. Wagner, Korbach
Telefon 05631 5788884
e-Mail

© 2019 - 2020 by Lesebändchen Korbach e.V.

Professor-Kümmel-Str. 14, 34497 Korbach

e-Mail